Der Verein für Westfalenterrier e.V. (VWT) wurde im Jahr 1972 als Gründungsverein zur Zucht der Westfalenterrier ins Leben gerufen. Der Westfalenterrier, der seit 1972 in Dorsten erstmalig in Reinform gezüchtet wurde, hat in Jägerkreisen inzwischen viele Liebhaber gefunden.

gegründet 1972​

Aufnahmeantrag:

Herzlich willkommen auf der Homepage des
Vereins für Westfalenterrier e.V. (VWT)

„alea iacta est“

Der Verein für Westfalenterrier e.V.
–  der ursprüngliche Zuchtverein der Westfalenterrier und damit das Original –
wurde am 22.04.2022 in der VDH Mitgliederversammlung mit überwältigender Mehrheit als vorläufiges Mitglied in den VDH aufgenommen.
  

03.05.2022 Der Vorstand | Verein für Westfalenterrier e.V.

Der Verein für Westfalenterrier e.V. (VWT) wurde im Jahr 1972 als Gründungsverein zur Zucht der Westfalenterrier ins Leben gerufen. Der Westfalenterrier, der seit 1972 in Dorsten erstmalig in Reinform gezüchtet wurde, hat in Jägerkreisen inzwischen viele Liebhaber gefunden.

Alle, die sich dieser liebenswerten Hunderasse verbunden fühlen und uns mit ihrer Mitgliedschaft in unseren gemeinsamen Zielen unterstützen wollen, können uns für Anfragen gerne per E-Mail unter mail (at) westfalenterrier (.) de oder telefonisch kontaktieren, Ihre Ansprechpartner finden Sie im Menüpunkt Kontakt. Wir sind offen für alle Fragen, Anregungen oder gar Wünsche.

Ein Meilenstein wurde am 19. Mai 2020 gesetzt: Zu unserer großen Freude wurden auf Betreiben des Vereins für Westfalenterrier e.V. unsere Westfalenterrier vom Verband für das Deutsche Hundewesen VDH e.V. als Nationale Rasse anerkannt!

Der VWT_Aufnahmeantrag_2021_9 im PDF – Format steht zum Download zur Verfügung.

Mit herzlichsten Grüßen
und einem kräftigen Waidmannsheil

Der Vorstand

Dr. Otto Fricke
1.Vorsitzender

Verein für Westfalenterrier e.V. (VWT)

 

Wir stehen vor dem erfolgreichsten Jahr in unserer Vereinsgeschichte, wollen dieses mit Ihnen feiern und müssen deshalb unsere Mitgliederversammlung auf das Wochenende des 23./24./25.09.2022 verlegen!
In diesem Jahr begehen wir unser fünfzigjähriges Bestehen, unser Verein ist der ursprüngliche Zuchtverein der Westfalenterrier und damit das Original. Wir haben es geschafft, den Westfalenterrier 2020 als nationale Rasse anerkennen zu lassen und alle weiteren Voraussetzungen für eine in Kürze zu erwartende vorläufige Aufnahme in den VDH geschaffen.
Mit dieser Aufnahme ist endlich auch eine Mitgliedschaft im JGHV möglich, so dass wir für immer unseren Status als geduldeter Terriermischling hinter uns lassen können.

Aktuelle Informationen zum Verhaltenscodex während der Corona Pandemie veröffentlichen wir auf dem Schwarzen Brett! Wir bitten alle Mitglieder, sich insbesondere vor Ort darüber zu informieren, welche Hygienevorschriften aktuell in Ihren Bundesländern gültig sind. Vielen Dank für Ihr Verständnis!