Anmeldung:

Zwingergemeinschaft Daniel und Andreas Schmitt

Adresse

Daniel Schmitt

Am Bergwasser 4, 35232 Dautphetal
Email: dschmitt87@web.de
Mobil: 0160/93127507

Andreas Schmitt

Silbernute 15, 35232 Dautphetal3
Email: aschmitt1965@web.de
Mobil: 0172/6751833

Angebote / Aktuelles

Willkommen beim Zwinger „von der Dautphe“

Den Zwinger „von der Dautphe“ gibt es seit 2018! Ziel ist es, führerbezogene Hunde mit angenehmer Schärfe auf Schwarz- und Raubwild zu züchten.

Zuchthündin ist „Bess vom Weskerhok“. Bess ist sehr führerbezogen und zeichnet sich besonders durch ihre Schärfe an Schwarzwild aus. Sie zeigt mit ihrem sehr guten Spurlaut ein optimales Jagdverhalten bei gleichzeitig ständigem Kontakt zu ihrem Führer. Auf der ZAP erhielt sie eine Gesamtbewertung von 167 Punkten und wurde Prüfungssiegerin! 2019 bestand sie die Brauchbarkeitsprüfung in der Nachsuche auf Schalenwild und bei der Schleppe auf Haar- und Federwild.

Zuchtrüde ist „Norbert von der Heide“. Norbert überzeugt durch sein ruhiges Wesen und dazu gleichzeitigem Arbeits- und Finderwillen. Er ist regelmäßig bei Kunstbaujagden im Einsatz und zeigt dort seine Schärfe. Seine Nase, sein Spurwille und seine Spursicherheit sind sehr gut. Bei der ZAP erhielt er eine Gesamtbewertung von 157P. Bei der Wasserfreude erhielt er die Bewertung 4h(hervorragend). Bei der Zuchtschau erhielt er die Bewertung „Vorzüglich“. 2016 bestand er in der Nachsuche auf Schalenwild die Brauchbarkeitsprüfung.

Beide Hunde sind regelmäßig auf Drückjagden im Einsatz und zeigen dort ihr Können!

Wir freuen uns sehr auf den ersten Wurf und werden ihn rechtzeitig ankündigen.

Meine neue Hündin „Amira vom Kochertal“, im Dezember 2018 gewölft, ist die jüngste der Meute und überzeugt bisher mit ihrer Führerbindung, ihrem Spurlaut und der Jagdpassion! Auf den anstehenden Drückjagden und der Zucht- und Anlagenprüfung wird sie sich unter Beweis stellen müssen.

Waidmannsheil, euer Zwinger „von der Dautphe“